DAB Freiburg

Wir Frauen im DAB Freiburg

deutsche akademikerinnenbund - freiburg

  • sind eine von 27 Regionalgruppen in Deutschland
  • haben Mitglieder von 25 bis 95 Jahren
  • treffen uns regelmäßig einmal im Monat
  • mischen uns ein in:
    • Frauenpolitik
    • Hochschulpolitik
    • Kommunalpolitik
  • fördern und unterstützen uns gegenseitig, indem wir:
    • uns vernetzen
    • diskutieren und uns austauschen
    • unser Wissen teilen
    • verständnisvoll miteinander umgehen
  • haben Vorbilder und Mentorinnen aus dem DAB
  • feiern und sind gesellig

Ziele des DAB

  • die tatsächliche Gleichstellung von Frauen u. Männern in Politik, Beruf und Gesellschaft
  • die Förderung von Frauen für Führungspositionen
  • die Vernetzung mit engagierten Frauen
  • die Unterstützung von Studentinnen u. Doktorandinnen durch erfahrene Frauen verschiedenster Berufsgruppen
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit dem Ziel einer besseren Vereinbarkeit von Beruf & Familie für Frauen u. Männer
  • Motivation von Mädchen u. jungen Frauen für Berufe in Naturwissenschaft, IT, Informationswissenschaft u. Technik
  • die Förderung wissenschaftlicher Arbeit von Frauen u. über Frauen
  • Vernetzung mit engagierten Frauen
  • Eigenständige Alterssicherung von Frauen
  • die Zusammenarbeit auf internationaler Ebene
DAB - Regionalgruppe Freiburg

Wir gestalten u. nehmen Einfluss:

  • Gender Mainstreaming
  • mit Vorträgen
  • Podiumsveranstaltungen
  • Teilnahme an Veranstaltungen zu frauenspezifischen Themen
  • Mitgliedschaften in verschiedenen Verbänden und Gremien

Zum Nachlesen:

> Geschichte und Ziele des DAB

Als die erste Frau lesen lernte, trat die Frauenbewegung in die Welt"

Marie von Ebner-Eschenbach, Schriftstellerin, Jahrgang 1830